Digitale Wirtschaft

Wenn Gründerinnen und Gründer in Deutschland ein Zuhause suchen, entscheiden sie sich meist für Berlin. Etwa 500 Digital-Startups werden hier jedes Jahr gegründet. Die Hauptstadt ist einer der führenden Standorte der Digitalwirtschaft in Europa, der weltweit für Aufsehen sorgt und auch bei internationalen Kapitalgebern großes Interesse weckt. Die Mischung aus günstigen Lebenshaltungskosten, großer kultureller Vielfalt und einer pulsierenden Gründerszene sorgen regelmäßig dafür, dass Berlin (auch bei weltweiten Startup-Rankings) unter den Top Ten landet. Berlin bietet mit zahlreichen Accelerator/Incubator Programmen, privaten sowie öffentlichen Investoren/Förderern, Co-Working Spaces, jeder Menge Pitch- und Networking-Events, Clubs und Bars ideale Bedingungen zur Gründung von IT-Startups.

Einen guten Überblick über Veranstaltungen und Angebote für Startups bietet das Portal TechBerlin.

Da in der Digitalisierung nicht nur die Zukunft liegt und sie längst einer der wichtigsten Wirtschaftsmotoren der Gegenwart geworden ist, unterstützt die Senatsverwaltung auf vielen Wegen diesen innovativen Wirtschaftszweig.

Als zentraler Akteur erarbeitet Projekt Zukunft Strategien für den Standort, entwickelt neue Förderinstrumente, erstellt Studien, Konzepte, Technologie- und Strategie-Roadmaps, organisiert den Austausch mit und unter den Unternehmen, fördert die branchenübergreifende Innovation, realisiert innovative Projekte für Wirtschaft und Gesellschaft, fördert die Sichtbarkeit der Branchen, baut Plattformen auf und initiiert Netzwerke. Ziel ist die nachhaltige Digitalisierung, digitale Vernetzung und Transformation der Branchen.

Startups aus der Digitalwirtschaft können auch auf die Leistungen der Wirtschaftsfördergesellschaft Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH zugreifen. Sie unterstützt bei Fragen zur richtigen Location, zu Arbeitskräften und Finanzierung. Mit dem Programm Startup Alliance verhilft sie jungen Startups bei der internationalen Vernetzung und arbeitet daran, die wichtigsten Weltleitmärkte für Berliner Startups leichter zugänglich zu machen.

Für Startups, in welchen die Digital- mit der Kreativwirtschaft verknüpft wird, bietet zudem die Initiative Creative City Berlin jede Menge Informationen zu aktuellen Fördermöglichkeiten, Workshops, Jobs, Events und vielem mehr.

Sie möchten gerne noch mehr erfahren? Die IHK Berlin bietet Ihnen unter Ansprechpartner und Netzwerke weitere Informationen.