Keine Angst vor der eigenen Courage

Informationen für unentschlossene Gründerinnen und Gründer

Es gibt viele gute Gründe, sich mit einem eigenen Unternehmen selbständig zu machen. Das wichtigste Motiv für angehende Unternehmerinnen und Unternehmer ist: Freiheit. So können sie - anders als die allermeisten Angestellten - die Entscheidungen selber treffen und so leben und arbeiten, wie sie es für richtig halten. Zu den ganz wichtigen Gründen für eine Gründung gehört auch, eine Geschäftsidee (endlich) in die Tat umsetzen zu wollen. Und nicht zu vergessen die Möglichkeit, auf diesem Weg mehr zu verdienen. Die Start-up-Szene in Berlin ist das beste Beispiel dafür, wie sehr diese (und weitere) Motive Menschen beflügeln, ihre Träume verwirklichen zu wollen. Es gibt aber immer noch viele, die mit einer Gründung liebäugeln, aber dann doch lieber die Finger davon lassen. Dafür gibt es immer wieder dieselben Anlässe: Unsicherheiten, Bedenken, Ängste.