Neues für die Berliner Gründerszene

Hier finden Sie alle Neuigkeiten für die Berliner Gründerszene auf einen Blick:

  • Kulturaustauschstipendien 2020/2021 ausgeschrieben
    Die Stipendien sind für die künstlerische Entwicklung von professionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern bestimmt, die ihren ersten Wohnsitz und Arbeitsmittelpunkt in Berlin haben und Berufserfolge vorweisen können.
  • Förderungen "Weltoffenes Berlin" für 2020 ausgeschrieben
    Berliner Kulturakteur/innen können sich um die Durchführung von maximal einjährigen Fellowships bewerben, um Kunst-, Medien- oder Kulturschaffende der Zielgruppe, beim Einstieg in die professionelle Ausübung ihrer künstlerischen Tätigkeit in Berlin zu unterstützen.
  • Gründungsoffensive "GO!" vor Ort an der FU Berlin
    Anlässlich des Praxisdialogs der Gründungsoffensive „GO!“ diskutiert Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, heute an der Freien Universität Berlin mit jungen Gründerinnen und Gründern und Studierenden.
  • Berliner Handwerk auf solidem Wachstumskurs
    Das Berliner Handwerk startet sehr gut ins Jahr 2019. Die Handwerkskammer
    hatte im März und April insgesamt 2.360 Berliner Betriebe zu ihrer
    wirtschaftlichen Situation befragt.
  • Klimaschutzpartner des Jahres 2019 ausgezeichnet
    Drei Projekte, die in besonders herausragender Weise Energieeffizienz und Klimaschutz umsetzen, gingen als Sieger aus dem Wettbewerb hervor. 28 Projekte waren im Wettbewerb um den traditionsreichsten Klimaschutzpreis der Wirtschaft in Berlin angetreten.
    •  www.smart-city-berlin.de geht online mit allen Themen rund um Smart City Berlin für Fachleute und Bürgerinnen und Bürger
    • Gewinner des Deep Tech Awards 2019 stehen fest
      Christian Rickerts, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe (SenWEB), verleiht den Deep Tech Award an sechs Berliner Unternehmen für anwendungsorientierte und marktfähige Innovationen in Hardware und systemnaher Software.
    • Berliner Wirtschaft in Zahlen
      Wirtschaftsdaten und viele weitere wirtschaftsrelevante Informationen bietet das aktuelle IHK eBook „Berliner Wirtschaft in Zahlen“.
    • Clever gründen mit Expertenwissen…
      Anfang Dezember ist das neue Businessplan-Onlinetool „Gründungswerkstatt Berlin“ der IHK Berlin gestartet. Neue To-Do-List-Funktionen und Social-Media-Optionen bieten jetzt beste Voraussetzungen für eine reibungslose Teamgründung. Und bei Fragen, Nöten und Problemen stehen Gründerinnen und Gründern natürlich wie immer Experten der IHK Rede und Antwort.